Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Sexgeschichte

Meine Schwanzgeile Dreilochstute erzieht mich zum DWT Bi Mann

Meine Geile Dreilochstute mit ihrer Gepiercten Muschi war 45 und ich ein Fetter alter Sack mit 62 Jahren.
Nun ja mit 62, Übergewicht Gesundheitlichen Problemen und den Nebenwirkungen der Medikamente klappte es mit dem Steifen nicht mehr so wie ich mir das wünsche.
Sie eine Heiße Schwanzgeile Ungarin war darüber natürlich nicht sehr glücklich, früher Vögelten wir zwischen 5-10 mal am Tag und jetzt vielleicht einmal die Woche.
Gut ich Leckte und Fingerte sie oft zum Orgasmus, aber merkte auch das ihr ein Regelmäßiger Schwanz in der Fotze fehlte, sie brachte im Gegenzug mich durch Blasen zum Orgasmus auch wenn er nicht so Steif war, einmal Fickte sie mich mit dem Finger in den Po und massierte mir die Prostata während sie mir einen Blies, sie merkte das mir das Gut gefiel, und Fickte mich dann auch mit Vibratoren in den Po, sie besorgte sich sogar einen Strap On mit dem sie mich Fickte.

Eines Abends kurz vor dem Einschlafen fragte sie mich ob ich es nicht Geil Fände von einem echten Schwanz der seinen Sperma in mich abspritzt gevögelt zu werden ??

Ich antwortete: Keine Ahnung, müsste man mal ausprobieren, dann sagte sie: sie Wünsche sich das ich mich von einem Mann Ficken lasse und sie dabei zuschauen darf, da sagte ich, aber nur wenn umgekehrt der Mann auch sie Fickt und ich dabei zuschauen aber auch mitmachen darf, sie sagte Deal.

Sie gab dann eine Annonce auf und Organisierte alles.

Drei Tage später hatte sie schon ein Date klargemacht.
Sie sagte dann aber zu mir, als meine Arschmuschi Hure muss ich dich auch entsprechend zurechtmachen, und warf einen Beutel mit Dessous aufs Bett, befahl mir mich auszuziehen.
Die Dessous hatte sie extra für mich besorgt, ich zog mir dann die Korsage an und sie zog mir die Nylons über sie Beine und half mir beim anstrapsen.

Dann klingelte es und Sie bat ihn herein, er zog sich aus und hatte auch Dessous an, sein Schwanz war nicht Übel, etwas Größer wie meiner.
Wir standen jetzt alle drei etwas schüchtern Rum, ich sagte setzen wir uns doch erst mal aufs Bett und unterhalten uns, sie Zog sich jetzt auch aus, hatte einen Roten Netzcatsuit an, sah absolut geil aus.
Ich sagte dann zu ihm das es mir am liebsten wäre wenn er erst mal meine Frau Vögelt und ich nur zuschaue, das war für ihn Okay.
Sein Schwanz war schon Knüppelhart, er legte sich aufs Bett und sie rieb seinen Schwanz und Ihre Muschi mit Babyöl ein setzte sich auf ihn und begann auf seinem Schwanz zu reiten, er fasste ihre Brüste und massierte sie, sie Großer Schwanz schien ihr zu schmecken, sie Ritt sich schnell in Extase, schon nach wenigen Minuten kamen beide.
Sie legte sich dann neben ihn, und ich nahm seinen Schwanz in die Hand, roch an ihm . . . er Roch nach ihrer Muschi, ich fing an die Mischung aus Sperma und Muschisaft von seinem Schwanz abzulecken und danach ihn zu blasen, das war das erste mal das ich einen Schwanz im Mund hatte, er war schnell wieder hart, dann bat ich ihn sie gleich noch mal zu Ficken, was er sich nicht zweimal sagen ließ.
Diesmal lag er oben und ihre Beine umklammerten seinen Po, ein absolut Geiler Anblick, ich fing an mit seinen Eiern zu spielen, mit der anderen Hand fing ich an an seinem Po zu spielen und steckte meinen Finger in seinen Po, er Stöhnte laut auf schien ihm gut zu gefallen.
Ach diesmal Fickten die Beiden keine 10 Minuten bis sie fast gleichzeitig kamen.
Als er seinen Schwanz aus ihr Raus zog schmatzte es richtig und sein Sperma Quoll aus ihrer Muschi, ich legte mich zwischen ihre Beine und fing an seinen Saft ab zulecken, was ihr sehr gefiel.
Jetzt wollte sie das ich gefickt werde, ich legte mich auf das Bett, er hob meine Bestrapsten Beine Hoch, während sie sich in der 69 auf mich legte, anfing meinen Schwanz zu blasen und meine Pobacken auseinanderzog, da merkte ich auch schon wie seine Eichel an meine Rosette drückte und in sie eindrang, seinen Schwanz in meinem Po versenkte bis ich seine Hoden Spürte, ein absolut geiles Gefühl mal von einem Echten Schwanz gefickt zu werden, noch geiler war das Gefühl als er kam und seinen Sperma in mich einspritzte die Warme Flüssigkeit sich in mir Verteilte, da es sie auch aufgeilte und sie meinen Schwanz immer heftiger Bließ und ich ihre Gepiercte Clit immer heftiger Leckte kamen wir dann auch beide . . . wir blieben in der 69ziger Stellung liegen, er steckte mir einen Vibrator in den Po, wechselte die Stellung und Fickte jetzt sie wieder, während ich ihre Clit weiter leckte, auch das war absolut Geil ich konnte schön sehen wie er meine Geile Ehenutte Fickte, sein Schwanz in ihre Muschi glitt, die beiden Schamlippenpiercings bei jedem Stoß in ihre Muschi rutschte, dort Muschie und Schwant gleichzeitig verwöhnen, wir kamen dann auch alle Gleichzeitig, sein Saft tropfte aus Ihrer Muschi in meinen Mund.
Der Vibrator in meinem Po summte immer noch und mein Schwanz war noch steif, jetzt setzte sie sich rücklinks auf meinen Schwanz, aber nicht mit der Muschi, sondern zu meinem Erstaunen in den Po, als sie meinen Schwanz komplett in ihrem Po versenkt hatte legte sie sich Rücklinks auf meinen Bauch, ich griff sofort ihre Brüste und Nippel, massierte diese, ihre Muschi lag dann schön frei, sie bat ihn sie in jetzt in die Muschi zu Ficken, sie wolle unbedingt einmal 2 Schwänze Gleichzeitig in sich spüren . . das ließ er sich nicht 2x sagen, es war auch für uns 2 Männer ein Geiles Gefühl, wir spürten unsere Schwänze Gegenseitig und es war alles nochmal enger, auch diesmal kamen wir alle Gleichzeitig, es war ein absolut irrer Orgasmus, unbeschreiblich !
Jetzt waren wir aber auch ausgelaugt, wir waren uns aber einig das noch oft zu wiederholen, gerne auch mit 3 Männern.

Nylongeil60

Profil
5
17

Ghost1770 09.06.2022

Super Geschichte. Danke

gandegg 07.06.2022

Herrlich geile Geschichte