Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Sexgeschichte

Wahre Begebenheit

Neue Erfahrung !

Wir sind ein über 20 Jahre verheiratetes Ehepaar 50+ und haben schon einige gemeinsame Erfahrungen mit Paaren und einzelnen Männern gemacht. Es waren durchweg schöne Erlebnisse die wir so im laufe der Jahre erfahren haben. Auch haben wir festgestellt das es durchaus einfacher gewesen ist zu dritt zusammenzukommen als zu viert (Paar). Hier ein Foto aus vergangenen Zeiten.


Etwas bevor es zu Corona kam machten wir das erste mal Sommerurlaub in Griechenland ohne Kinder. Es war auf und in Rhodos wo wir ein Hotel mit sagenhaftem Ausblick auf das Meer hatten. Nach einigen Tagen der Erholung hatten wir beschlossen in einer App mal zu schauen ob noch jemand auf der Insel ist und vielleicht Lust auf ein Treffen hat. Es kam aber erst nach zwei Tagen die erste Reaktion, und das von einem einzelnen Mann welcher uns kennenlernen wollte. Wir schrieben etwas hin und her und erzählte unter anderem das er Deutsch-Grieche aus Deutschland sei und hier Familie hat die er besucht. Wir kamen mit ihm überein das er uns an unserem Hotel abholt und wir dann gemeinsam durch Rhodos Stadt ziehen. Zum frühen Abend hin machten wir uns fertig fürs gemeinsam Ausgehen, meine Frau wie immer blank rasiert und im Sexy kurzen Kleidchen. Zur vereinbarten Uhrzeit gingen wir nach unten vor das Hotel und es dauerte auch nur kurz bis ein nur um ein zwei Jahre jüngerer gutaussehender Mann von etwa 180 cm auf uns zu kam. Wir und auch er erkannten sofort das dies unser Date sein musste. Nach einer kurzen Begrüßung zogen wir los in Richtung Innenstadt....... Wir verstanden uns sofort recht gut mit ihm und er nutze auch immer mal wieder die Gelegenheit mit ihr zu flirten. Es ging von Lokal zu Lokal, dabei wurde viel gelacht und auch getrunken. Es war kurz vor Rückkehr zum Hotel als er beim Thema Sex meinte, er wisse nicht ob er mit einer Frau Sex haben könne wenn der Mann dabei ist. Danach brachen wir auf in Richtung Hotel, dort angekommen wurde sich verabschiedet aber mit einer neuen Verabredung für den folgenden Abend. Der Ablauf am Abend dann war ähnlich aber etwas intimer da man sich ja schon etwas kannte. Dennoch kam es nur zu seltenen leichten Berührungen der beiden zwei flirtenden, auch von Küssen keine Spur. Und wie schon am Tag davor ging es irgendwann zurück zum Hotel, diesmal sollte jedoch dort noch einen Absacker genommen werden. An der Hotelbar angekommen meine unser Bekannter er müsse mal zur Toilette. Da ich ja eigentlich auch Sex wollte aber es so schien als würde es wie gestern enden, sagte ich zu meiner Frau..........
Du weißt ja das er Sex nicht kann wenn ich dabei bin..............hast du Lust es mit ihm alleine zu vögeln.
Sie darauf hin.........wie stellst du dir das vor............kannst du das denn überhaut.
Ich erwiderte ........ solange wir es nicht versucht haben, kann ich dir es nicht sagen..........und ich würde an der Bar bleiben bis du mir eine WhatsApp schreibst das er weg ist............. Sie konnte mir nichts mehr entgegnen da er in diesem Moment von der Toilette kam und sich wieder zu uns setzte. Kurz danach musste ich auch auf die Toilette somit waren die beiden für wenige Minuten alleine. Nachdem ich wieder da war hab ich nichts auffällige bemerkt, vielleicht den Eindruck das die beiden sich etwas ruhiger verhielten. Nachdem wir fast alle zeitgleich unsere Gläser geleert hatten sagte meine Frau zu mir, er und ich gehen jetzt hoch. Es viel kein weiteres Wort, die beiden standen auf und gingen. Ich nun alleine macht mir nun Gedanken, Gefühle wie Eifersucht stiegen hoch begleitet dann wieder mit Gefühl der Geilheit.......ein auf und ab.... Die Zeit verging für mich überhaupt nicht, es kam mir vor wie eine Ewigkeit als nach ca. einer Stunde die WhatsApp kam er ist weg. Ich machte mich augenblicklich auf den Weg ins Hotelzimmer. Dort fand ich eine Gutgelaunte aber auch etwas schüchtern wirkende Ehefrau vor, selbstverständlich noch nackt. Sie hatte noch Lust es jetzt mit mir noch zu machen und war auch erleichtert das ich geil und nicht enttäuscht war. Wir vielen sofort übereinander her und nachdem sich unsere Lippen voneinander gelöst hatten fragte ich sie (weil ich keine Spermaspuren erkennen konnte) wohin er denn gespritzt hat. Sie erwiderte erst mit ihrem Zeigefinger zeigend das er in ihr gekommen sei und er wie wir kein Kondom dabei gehabt hat. Es hat mir in diesem Moment nichts ausgemacht, ich war extrem geil und musste nun auch sofort in sie eindringen und ficken bis es mir auch kam. Dies war für uns eine neue und Befriedigende Erfahrung welche dazu geführt hat das wir beim Sex noch offener geworden sind.
Das ist eine Geschichte die auch so passiert ist !

Ewplus

Profil
5
17

OHDWT 20.09.2022

War sicher eine tolle erfahrung und der gedanke in seinem sperma zu ficken ,finde ich richtig geil !