Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Sexgeschichte

Peinliche Situation mit der Schwiegermutter

Als wir noch keine Kinder hatten, haben ich und meine Ex gern nackt gefrühstückt oder haben uns generell viel nackt in der Wohnung bewegt. Warum soll man sich anziehen, wenn man eh die Wohnung nicht verlässt. Wir wohnten oben unterm Dach und hatten gegenüber vom Balkon nur ein Feld. Also der ideale Balkon für FKK.
An einem Samstagmorgen stand meine Ex etwas eher auf, um zum Bäcker zu gehen. Ich stand etwas später auf und ging in die Küche um Kaffee zu kochen und ging anschließend auf den Balkon eine rauchen. Da hörte ich die Wohnungstür und dachte mir nichts Schlimmes. Plötzlich hörte ich die Stimme meiner Schwiegermutter. Ich erschrak. Die beiden hatten sich beim Bäcker getroffen und sie sollte auf einen Kaffee mit hochkommen. Was mache ich jetzt? Erschrocken ins Schlafzimmer rennen und mir etwas überziehen oder cool bleiben. Für ersteres war es eh zu spät. Also blieb ich nackt sitzen.
Beide kamen raus, meine Schwiegermutter guckte kurz etwas verwirrt, sie setzten sich und beide rauchten auch eine. Meine Ex erzählte ihr, dass wir oft nackt draußen sitzen und kein Problem damit haben. Dann sprachen wir über Dies und Das und schlussendlich blieb sie zum Frühstück. Meine Schwiegermutter war damals Ende 50, lebte allein und hatte offensichtlich schon ewig keinen nackten Mann mehr gesehen. Da ich komplett vom Hals bis zum Fuß rasiert war, merkte ich, wie sie hin und wieder zu mir rüber schaute. Und irgendwie merkte ich, dass so ganz langsam Blut in meinen kleinen Freund schoss. Ich hatte keinen Steifen, aber ein kleines Hörnchen stand schon. Das war mir natürlich saupeinlich als ich neuen Kaffee holen gegangen bin. Egal.
Plötzlich sprachen die Beiden von FKK. Meine Schwiegermutter erzählte, dass sie früher auch oft an der Ostsee am FKK waren. Ich dachte so: was kommt jetzt. Und meine Ex hat nichts Blöderes zu tun als zu sagen: wir haben noch einen Liegestuhl, dann bleib doch bei dem schönen Wetter hier. Oh mein Gott – was passiert jetzt. Ich guckte nur kurz, ernst meine Ex an und sie lachte nur.
Ich räumte den Tisch ab, meine Ex ging ins Schlafzimmer und meine SchwieMu ins Bad. Nach einer Weile kam natürlich zuerst meine SchieMu nackt auf den Balkon und nachher meine Ex. Alle nackt. Wir legten uns in die Sonne und genossen den schönen Morgen. Die Situation entspannte sich für mich. Dann aber bat meine Ex mich, ihr den Rücken mit Sonnencreme einzureiben. Das Luder wusste genau, wenn ich ihr den Rücken, den Hintern und die Beine eincreme, dass mein kleiner Freund auch zugucken will. Und es kam auch so. Er regte sich richtig. Ich guckte nur auf meine Ex. Kein Blick zur Schwiegermutter. Jetzt legt Euch mal auf einen Liegestuhl auf den Bauch – geht nicht. Also musste ich mich so wieder hinlegen. Jetzt sah ich, dass sie richtig große, steife Nippel hatte. Nicht das noch. Ich sagte: ich muss erst einmal ins Bad. Ich wollte mir einen runterholen um wieder Herr der Situation zu werden.
Ich ging zwischen den Beiden durch ins Bad. Schloss die Tür ab und sah auf dem Badewannenrand den Slip und den BH meiner SchieMu. Nicht das noch. Nicht etwa ordentlich zusammengelegt, einfach nur wild hingeschmissen. Ich konnte keinen Blick mehr von dem Slip lassen und habe nur noch gewichst.
Als alles wieder gut war bin ich entspannt raus und wir haben weiter über Gott und die Welt gequatscht.
Im Nachhinein war das ein richtig geiler Samstagmorgen.

Oberlausitzer70

Profil
5
17

Zeigegern 18.08.2022

Das ist wirklich eine reale Geschichte die mich als reifere Frau sehr anspricht um nicht zu sagen sogar etwas geil werden lässt. Ich würde diese Situation sehr genießen und mich auch so zeigen und bewegen das er immer geiler werden würde

Zeigegern 18.08.2022

Das ist wirklich eine reale Geschichte die mich als reifere Frau sehr anspricht um nicht zu sagen sogar etwas geil werden lässt. Ich würde diese Situation sehr genießen und mich auch so zeigen und bewegen das er immer geiler werden würde