Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Sexgeschichte

Zufallstreff 1

Es ist noch nicht allzu lange her,als ich Sonntags in der Früh durch klingeln meines Telefons geweckt wurde.Ich sprang aus dem Bett und griff zum Hörer. Meine Freundin;sie teilte mir mit, dass sie doch nicht zu mir kommt, sie müsse zu ihren Eltern und erst gegen Abend wieder eintrudeln werde.
Nun gut oder auch nicht. Ich war heiss auf sie.Wir hatten immer geilen tabulosen Sex und sie wusste,wie man einen Bi-Mann behandelt....

Ich wollte auf keinen Fall den Tag vertreichen lassen und machte mich im Bad fertig und ging zum Kleiderschrank. Einige Dessous von meiner Lady fielen mir in die Finger.Halterlose und Strapsgürtel. Mich ritt der Teufel,bzw die Geilheit.
Ich zog die Sachen an und es war ein geiles Gefühl zumal sie gut passten und ich fand, dass mein Körper darin gut aussah, weil ich auch immer am ganzen Körper perfekt rasiert bin.
Mein erster Gedanke war, dass ich mich mal so zeigen wollte und beschloss ganz spontan, in ein Pornokino zu fahren.Ich zog eine Jogginghose drüber und machte mich auf den Weg.
Mit weichen Knien ging ich zur Kasse und zahlte und ging dann durch den Vorhang ins innere des Kinos.Im Heterobereich saßen drei Kerle nebeneinander und wichsten auf den Bipornofilm, der da lief. Im hinteren Bereich war die Gayabteilung, wo zwei grauhaarige Anzugträger rechts und links auf der Couch saßen.
Ich fasste meinen Mut zusammen und setzte mich genau dazwischen. Ich zog mein Shirt und jogginghose aus und mein Schwanz wurde sofort steif.Die beiden beäugten mich und einer rutschte neben mich und fing an, meine Nippel zu lecken.Ich stöhnte vor Erregung und der Zweite war auf einmal ebenfalls neben mir und leckte mir den anderen Nippel.

"Das kann ja was werden,einen dreier hatte ich noch nie; dachte ich noch, während die Hosen der beiden fielen und ich zwei herrliche Prachtschwänze erblickte.Beide standen nun rechts und links neben mir an der Couch, so dass die Schwänze in Mundhöhe waren.Der rechte fasste mir an den Haaren mit ziemlich festen Griff, drehte mich zu dem anderen hin, der seinen Kolben nun in meinem Mund versenkte.
Er wichste sich dabei und sein Hammer zuckte. Schnell wurde mein Kopf gedreht und der andere Schwanz verschwand in meinem Mund.Ich musste abwechselnd diese dicken Schwänze lutschen, bis der andere sagte: so, du Schlampe,jetzt wirst du gefickt wie eine Nutte.Dein Strapsarsch muss gestossen werden......

bimann69

Profil
5
17
❤️Bedankt haben sich:
mrtn1, hubby, wandersmann2, ichwillnoch, Ralle4

wandersmann2

Ich gehe auch gerne nur in Dessous ins Pornokino und Blase vor den Leuten jeden Schwanz und dabei kann mich auch jeder Ficken.

bigchef

wow nicht schlecht für einen anfang

littlePimm

geiler anfang. hoffentlich geht es im zweiten teil auch so geil weiter.^^