Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Sexgeschichte

N a c h t s aufgeweckt vom F u m m e l n

Mitten in der Nacht wurde ich durch ein Streicheln geweckt. Erst wusste ich es nicht einzuordnen und dann spürte ich, wie geil ich langsam wurde. Ich spürte eine Hand um meine Titten kreisen und meine Nippel wurden hart. Mein Freund kam mit seinem Körper näher an meinen ran. Ich hörte seinen erregten Atem und ich ließ ihn einfach mal mich weiter geil machen.

Er wanderte langsam mit seiner Hand über meinen Busen und leckte mit der Zunge meine Nippel. Das macht mich richtig heiß. Dann rutsche er unter meine Nachthose. Mit seinem Finger glitt er an meiner Spalte entlang. Ich wurde feucht. Er spreizte meine Beine und massierte meine Fotze mit etwas Gleitgel.

Ich war noch im Halbschlaf aber ich fand es sehr gut was er auch spüren konnte, dann das Gel und mein Saft wurde zu einer richtig glatten Angelegenheit. Ich hatte mich nach dem abendlichen Duschen rasiert. Es war heiß und feucht da unten und ich war total erregt. Am liebsten hätte ich mich auf ihn geworfen und ihn ficken können. Aber ich wollte es einfach nur genießen. Dann kreiste er mit seiner Zunge um meine Perle. Ich stöhnte auf und konnte es nicht mehr zurückhalten. Seinen Finger schob er in mich rein und leckte mich weiter. Mit meiner Hand suchte ich nach seinem Schwanz. Zu meiner Überraschung hatte er sich auch abends glatt rasiert und ich stand richtig drauf….Das Ding war hart und ich konnte nicht anders und musste ihn gleich in meinen Mund schieben.

Dann holte er den Noppenvibrator raus und ließ ihn ein paar Runden um meine Perle surren. Er schob hin in mich rein und langsam wieder raus…

Ich nahm mir etwas Gleitgel und verteilte es auf meine Titten. Dann nahm ich seinen Schwanz zwischen meine prallen Dinger. Er durfte meine Titten ficken. Ich spielte an meiner nassen Fotze und schob mir den Vibrator rein.

Dann war es soweit und er spritzte über mich ab. Es landete alles auf meinem Körper. Er verteilte seinen Schuss überall. Danach mussten wir duschen gehen….zu zweit...

Um es vorweg zunehmen: Ich wurde dann richtig durchgefickt.

Er seifte mich von hinten ein. Meine Titten massierte er und er ließ noch mehr Duschgel über meinen Körper laufen. Zwischen meinen Beinen waren seine Hände. Er machte mich noch mal richtig heiß.

Eine Hand schob er vorne an meiner Spalte entlang und von hinten kam seine zweite die er in meine Fotze schob und abwechselnd in meinen Arsch und vorne umkreiste er meine Perle weiter…Gott war das gut….Ich spürte seinen steifen Schwanz aufsteigen und wollte mir diesen Fick nicht entgehen lassen ich bückte mich und er ließ seinen Prügel langsam in meinen Arsch wandern.

Ich rieb mir meine Klit und als er richtig auf dem Höhepunkt war, fickte er mich richtig. Voller Kraft stieß er in meine Fotze. Mein Stöhnen wurde lauter und dann hatte er mich soweit. Ein lauter Aufschrei von mir und es pulsierte alles in mir…

walker69

Profil
5
17

nacktchat

Was gibt es schöneres als so geweckt zu werden

diskreter5

Es ist eine wirklich sehr geile Geschichte.

meiser15

bischen kurz ,aber geil

CHICO711

herrliche geile Story, das kann ich mir sehr gut vorstellen.......erzähl noch mehr

Hanswurst8

geil