Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Sexgeschichte

Ein feuchter traum meiner frau

hallo,mal kurz zur vorgeschichte...........diese geschichte ist nur eine fantasie die wir gerne mal in echt machen wollen, da es ein traum meiner frau war(wäre).......viel spass beim lesen!!


[u]Ein besonderer tag

es begann an einem Abend als wir im cafehaus saßen,draussen war es noch nicht ganz finster,die stimmung war ausgelassen und lustig.Sie hatte schon einiges getrunken und es lag ein Geiles gefühl in der Luft da sie immer ausgelassener wurde.Wir scherzten mit anderen Pärchen herum,quatschten über dies und das,als sie mir plötzlich auf meine Hose zwischen die Beine griff.Sie küsste mich am hals und flüsterte mir ins Ohr:"Lust ins Pornokino zu gehen?" Ich sagte natürlich,gehen wir. Ich zahlte, wir verabschiedenten sich von unseren Freunden und verliesen das cafehaus.

Als wir nach einer weile beim pornokino ankahmen, standen wir davor und Sie überlegte ob wir reingehen sollten da es das erste mal für uns wäre. Ich sage nur, na komm gehen wir rein ist mal eine neue erfahrung.Gesagt getan, als wir zur Kinotür kamen,hörten wir bereits leises stöhnen das von dem Film raushallte.

Wir gingen hinein,schauten uns mal um,wobei es ziemlich finster war, nur ein schrummliges licht leuchtete. Wir gingen in die Mitte des saal´s und setzten uns hin.

Wir schauten zunächst aml ein wenig zu beim Film und nach kurzer Zeit griff meine Frau plötzlich auf meine hose zwischen den beinen und meinte;na komm pack ihm aus! Ich öffnete meine hose und sie kniete sich am sessel neben mir und begann meinen schon etwas steifen schwanz zu blasen.

Nach ein paar minuten stand sie auf zog sich die hose aus und stand nur im string und T_Shirt bekleidet vor mir und meinte na komm fick mich endlich ich bin schon so nass zwischen meien beinen,wenn nicht solls wer anderer machen.......ich schaute sie an und sagte das traust du dich ja doch nicht.Plötzlich zog sie ihr t-shirt und Bh aus und stand nur noch im string vor mir und winkte ein paar Männer zu uns her.

Die Männer waren um uns herum(3-4Männer) und sie hatten bereits einen steifen schwanz vom pornoschauen.Sie kniete sich hin und fing plötzlich an diese fremden schwänze zu blasen.Anfangs schaut ich noch verplüffend da ich mit dem nicht gerechnet hätte. Als sie wieder aufstand nahmen sie die männer und ich in die mitte und griffen sie ordentlich aus. Ihr ran der muschisaft schon bei den schenkel runter ,so geilwar sie schon.Einer der männer streifte sich einen gummi über seien schwanz,drehte sie herum und drückte ihren oberkörper über einen kinosessel. Er spreitzte ihr Arschbacken und drang mit seinen schwanz tief in meine frau ein,während sie uns unsere schwänze weiterblies.Der amnn der sie fickte stieß immer heftiger zu und meine frau stöhnte immer lauter.Jahhhh schneller,fester,fickt mich, macht micht fertig,als der mann der in ihr steckte plötzlich zu stöhnen begann und sich im gummi in meiner frau ergoss.Er zog seinen schwanz aus ihrer rasierten,engen möse,als schon der 2. und 3. maqnn hinter ihr standen,sich einen gummi über ihre schwänze zogen.Einer der männer setzte sich in eiene kinosessel,nahm meien frau bei der hand und setzte meine frau auf seinen steifen schwanz drauf.

Sie reitet ein wenig auf ihm als sie denn anderen schwaz hinten spürte der ganz behutsam in ihr Arschloch eindrang.Sie fickten meine frau im sandwich,das sie anscheinend sahr genoss und unter einen gewaltigen schrei kahm.Es spritzte regelrecht ihr orgasmus aus der möse raus.Der amnn unter ihr küsste ihre brüste während er sie fickte und sie wichste dabei noch denn einen mann und mir einen.

Sie wurde immer wilder gebumst,als ihr der mann ihm hinterteil in denn gummi reinspritzte,tief im arsch.Er zog sich aus ihrem hinterteil zurück und der letzte der fremden männer,er hatte bereits einen gummi darüber,steckte ihr nun aufeinmal auch noch seinen schwanz in die möse wo noch immer ein fremder schwanz drinnen steckte und sie fickten sie gleichzeitig in ihre nasse und bereits geschwollene möse.

Ich schaute daweil nur zu wie sie die beiden männer gleichzeitig ihn ihre möse fickten und wichste mir dabei einen.Plötzlich spritzte der mann der unter ihr lag ihn ihrer fut in denn gummi rein. Als er fertig war zog er seinen schwanz aus der möse meiner frau und blieb jedoch noch unter ihr liegen.Er zog sich seinen gummi runter nd streichelte mit dem sperma verschmierden schwanz ihre möse.Der mann der sie noch fickte stieß immer heftiger in ihren feucht spalt hinein,aser plötzlich seinen schwanz aus ihr zog seinen gummi runter gab und seinen steifen OHNE gummi wieder in ihr möse reinstieß und sie plötzlich spürte wie diese riesige ladung sperma des fremden tief in sie hinen spritzte,tief ihn ihre möse. Ich sah das und mich machte das so geil das ich meinen schwanz in sie steckte, sie heftig fickte und ihr mein sperma auch in ihr heisse vollgespritzte möse hineinspritzte.

Als wir fertig waren zogen wir uns an und fuhren nach ahuse wobei ihr der saft des fremden und meiner bei den schenkel runterlief.

feedy

Profil
5
17
❤️Bedankt haben sich:
dreisam, jojo77, boldi

trooper

geile Story....

dreisam

Wenn das wirklich die Fantasie deiner Frau ist - herzlichen Glückwunsch. Geil auch wenn es nur Fantasie bleibt. Aber wer weiß?

pirat630

na das ist doch mal eine geile Fantasie!!