Kostenlos mitmachen

SEXGESCHICHTEN!

Auf der Suche nach dem ultimativen Kopfkino? Die kostenlosen & erotischen Geschichten, eingesendet von unsereren Mitgliedern verhelfen dir zu diesem Genuß! Bitte macht weiter so, ihr seid die Besten!

Sexgeschichte

Waldeslust

Unsere erste Begegnung im Cafe verlief viel versprechend. Wir hatten uns gut unterhalten, gegenseitig ausgiebig gemustert und uns versprochen, vielleicht mal Baden oder ins Grüne zu gehen.
An einem schönen Sommertag war es dann soweit:
Du hast nachmittags frei, so haben wir uns wieder verabredet. Treffen wollen wir uns etwas außerhalb von München.. Der Ort war mit Bedacht gewählt. Ein schöner Spazierweg führt geradewegs in den Wald, vorbei an Wiesen mit hohem Gras und blühenden Blumen. An einem Bachlauf verlassen wir den Weg, um über unwegsames Gelände ein verschwiegenes Plätzchen für unser Picknick zu finden. In unserem Gepäck finden sich italienische Antipasti und Brot und natürlich Getränke. Dazu eine Decke.
Wir erreichen nach kurzer Zeit eine eingewachsene Lichtung. Dort breiten wir die Decke aus, entledigen uns unserer Schuhe, Hosen und T-Shirts. Nun stehen wir uns so gegenüber und blicken sprichwörtlich doof aus der Wäsche. Ich streife meinen Slip ab und lege mich auf die Decke. Du tust es mir gleich, behältst aber Deinen BH an, welch traumhafter Anblick. Wir mustern uns gegenseitig während wir unser Picknick vorbereiten. Wir quatschen und essen, als sollte dieser Tag folgenlos bleiben. In vollkommen entspannter aber nicht weniger aufregender Atmosphäre sitzen wir uns gegenüber. Irgendwann ist es Zeit für den Nachtisch, den wolltest Du besorgen. Als ich danach frage drehst Du mich auf den Rücken. Mit einem Lächeln auf dem Gesicht sitzt Du nun auf mir, ich spüre Deine heiße Muschi auf meinem Bauch. Du präsentierst mir Deinen mächtigen Busen. Ich umfasse Dich am Becken, fahre langsam mit meinen Händen nach oben, bis ich die Träger Deines BH´s erreicht habe. Ich zupfe ein wenig daran, um dann direkt die Weichheit Deiner Brüste durch den Stoff zu spüren. Mit meinen beiden Händen wiege ich Deine runde Pracht in den Händen, ich lasse mir Zeit. Du genießt mein Herantasten, sitzt auf mir mit geschlossenen Augen. Ich ziehe Deinen BH herunter, Deine prachtvollen Möpse schaukeln nun direkt vor mir. Ich umfasse Sie mit beiden Händen und knete sie sanft, ein Stöhnen entlockt sich Dir. Du beugst Dich nach vorne, ich sehe sie jetzt direkt vor mir. Ich kann sie mit meiner Zunge erreichen und so umspiele ich vorsichtig Deine Brustwarzen.
Jetzt nimmst Du meinen Kopf zwischen Deine Hände und presst sie gegen Deine Titten. Ich spiele mit ihnen, liebkose sie. Langsam kommt mein bestes Stück auf ordentliche Größe, Du bemerkst es, stößt mich weg, um Dich dann umso intensiver um ihn zu kümmern. Du nimmst ihn in die Hand, spielst damit, dann erreichen ihn Deine Lippen. Du umspielst meine Eichel, sorgsam, um sie dann in Deinen Mund verschwinden zu lassen. Du bläst in liebevoll währenddessen meine Hand in Richtung Deiner Möse wandert. Ich spiele mit Deinen Schamlippen, reibe meine Finger an Deine feuchte Pussy. Ich spüre wie Du immer mehr in Fahrt gewinnst. Schließlich drehe ich Dich auf den Rücken, Du liegst nun mit weit geöffneten Beinen vor mir. Ich begebe mich auf Dich, mein Schwanz streicht die Innenseite Deiner Schenkel entlang. Ich liebkose auf meine Arme abgestützt Deine Brüste, Deinen Hals, bis ich Dir einen langen ausgiebigen Kuss gebe. Mein bestes Stück findet wie von alleine seinen Weg, langsam gleite ich in Deine Möse. Ich ziehe zurück, nur um dann etwas fester zuzustoßen. Du erwiderst meine Bewegungen und so finden wir schließlich den Rhythmus unseres Verlangens. Jetzt vögle ich Dich immer fester und schneller, Du umfasst mein Becken und ziehst mich bei der Bewegung zurück in Deine feuchte Spalte. Eine Welle der Lust durchläuft Deinen Körper. Du schubst mich zurück, ich komme auf dem Rücken zu liegen. Du fixierst meinen prallen Schwanz. Du nimmst Deine geilen Brüste und gewährst mir den geilsten Tittenfick, den ich jemals erlebt habe. Dazwischen verwöhnst Du ihn mit Deinen Lippen, mit Deiner Zunge. Ich habe meine Hand wieder an Deiner Spalte. Wir verwöhnen uns jetzt gegenseitig, bis ….

Su_gr_OW

Profil
5
17
❤️Bedankt haben sich:
spitz50, drowssap, boy19908

drowssap

eine sehr schön geschriebene, heiße Geschichte.

spitz50

oh das ist aber eine sehr heisse Geschichte...!!!